Laden an Haushaltssteckdose

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Laden an Haushaltssteckdose

      Diese Werbung wird für T-Cross-Forum.de Mitglieder nicht angezeigt, wenn Sie angemeldet sind!

      Geschätzte ID3 Community,
      ich habe vor 2 Wochen einen ID.3 mit 55KW Batteriekapazität und 150 PS bestellt und warte jetzt mit Vorfreude auf das Auto. Eine Probefahrt hat mich überzeugt. In unserer Garage habe ich zwar Strom, aber das Kabel bis dort hin ist in einem 60m langen Erdschacht verlegt und hat nur 2 Phasen, so dass das Ersetzen durch eine dreiphasiges Kabel für eine 11KW Wallbox sehr teuer wäre (Pflastersteine abtragen, Schacht öffnen, etc.). Habt ihr Erfahrungen oder Tipps, was es beim Laden an einer einfachen Haushalts-Steckdose mit dem bei VW entsprechend zu kaufenden Kabel zu beachten gibt?
      Es grüßt Bernhard